LED-STREIFEN

Was ist der Unterschied zwischen LED-Leisten und LED-Streifen?

LED-Streifen sind flexible Platinen. Auf den Platinen sind die LEDs aufgelötet, die i.d.R. mit Widerständen abgesichert werden. Also sozusagen nur das Leuchtmittel.

Weiterhin befinden sich Lötpads auf der Platine, an denen die Anschlüsse für die Stromversorgung angelötet werden. LED-Streifen sind fast immer in bestimmten Abständen teilbar. Das erkennt man an den zusätzlichen Lötpäds zwischen den LEDs auf dem LED-Streifen. Oft verfügen LED-Streifen auf der Rückseite über ein doppelseitiges Klebeband, um die Platinen zu befestigen. Es gibt LED-Streifen für den Innenbereich und es gibt wasserdicht vergossene oder beschichtete LED-Streifen für den Außenbereich. LED-Streifen müssen ab 10 Watt Leistung je Meter generell gekühlt werden. Dazu werden Sie üblicherweise in Alu-Profile geklebt.

LED-Leisten sind nichts anderes als LED-Platinen, die in Aluminiumprofilen verbaut und für den Kunden anschlussfertig angeboten werden. Wir bieten Ihnen sowohl LED-Streifen als auch LED-Profile und fertig montierte LED-Leisten an. Alles natürlich auf Maß individuell in Wunschlänge.